Deutsch
|
English

Der Systemaufbau Dachgarten macht nahezu alles möglich, was gefällt

Beim Begrünungssystem „Dachgarten“ handelt es sich um einen multifunktionellen Begrünungsaufbau mit hoher Wasserspeicherung; für Rasen, Stauden, bei höherer Substratschüttung auch für Sträucher und sogar Bäume.

Kombinationen mit anderen Nutzungsformen, z.B. mit Gehbelägen, Terrassenflächen, Fahrbelägen oder Spielbereichen sind möglich.

Als Unterbau für Fahrbeläge oder für Fundamente läßt sich Floradrain FD 60, das Kernstück des Begrünungssystems, sogar ausbetonieren - ohne Durchdringung der Dachhaut und ohne Unterbrechung der Dränage. Die Dränageleistung entspricht dabei den Anforderungen der DIN 4095.

Auf gefällelosen Dachflächen ist eine Anstaubewässerung mit bis zu 4 cm Stauhöhe möglich. Dies ermöglicht üppiges Wachstum bei vergleichsweise geringen Schichtdicken.

Der Systemaufbau Dachgarten ermöglicht alle gestalterischen Spielarten bis hin zum Teich. Hier rechts ein „Naturteich“, eingefasst mit Findlingen.

Standard-Systemaufbau Dachgarten

 

Beispiele für Dachgärten